Busfahrten in Thailand – MIT GRENZENLOSEM REISEGENUSS

Was in Deutschland erst jetzt zum Trend wird, ist in Thailand schon lange Tradition: Weite Überlandstrecken, die mit Flugzeug oder Bahn nicht zu bewältigen sind, können bequem per Bus zurückgelegt werden. Dafür bietet sich im Königreich eine große Vielfalt an Unternehmen und Verbindungen an. Und dies stets verbunden mit günstigen Preisen, geringen Wartezeiten und überraschend viel Komfort

Als Könige unter den Roadlinern gelten VIP-Busse mit 24 Plätzen, die mit jeweils drei Schlafsesseln pro Reihe ausgestattet sind. Sie faszinieren mit wesentlich mehr Platz als in einem Flugzeug, während Massagesitze für Entspannung sorgen. Egal, von wo nach wo es mit den gemütlichen VIP-Bussen gehen soll – die Tickets kosten selten mehr als 25 Euro.

In Bangkok fungieren die Busbahnhöfe Ekamai (Abfahrten in Richtung Osten), Morchit (Nordosten) und Sai Tai Mai (Süden) als Ausgangspunkte; namhafte Anbieter sind z.B. Nakhonchai Air, Roong Reuang/Yellow Bus oder Lomprayah Coach. Für inländische Reisende auf Erkundungstour besteht die Möglichkeit, von Chiang Mai oder Pattaya per Bus bis nach Koh Samui oder Phuket im Süden des Landes zu gelangen – ohne unterwegs auch nur einmal umsteigen zu müssen.

Aber nicht nur die Verbindungen innerhalb des Königreiches, sondern auch die Anbindung aus den Nachbarländern direkt ins Innere Thailands garantieren einen bequemen Reisegenuss, wie beispielsweise von der laotischen Hauptstadt Vientiane nach Nong Khai oder der ehemaligen laotischen Königsstadt Luang Prabang nach Chiang Mai.

Seit Februar 2013 existieren auch Verbindungen zwischen Bangkok und der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh sowie zu den Tempelanlagen von Angkor. Dieser Bus startet regelmäßig vom Busbahnhof Morchit und kostet nur etwa 18 Euro für die knapp siebenstündige Fahrt.

INFO
Tickets über Hotline und Supermarkt
Über den englischsprachigen Internetlink www.thaiticketmajor.com/bus/buy-bus-tickets_eng.php bzw. die damit verbundene Hotline 02 262 3939 kann man Bustickets buchen, indem man einen Code erhält und diese Reservierung auch vorab bezahlt – z. B. in Filialen der Supermarktketten 7Eleven und Tesco Lotus (Express) oder bei einer von 262 Post-Geschäftsstellen.

Anzeigen