Wenn die Fäuste und Füße fliegen – BEDEUTENDSTER NATIONALSPORT MUAY THAI

Wer zum ersten Mal einen landestypischen Boxkampf erlebt, mag gar nicht glauben, dass die legendäre Sanftmut der Thailänder eine derart grob anmutende Sportart hervorzubringen vermochte wie das weltweit bewunderte Muay Thai.

Denn beim Thai-Boxen wird nicht nur mit den Fäusten gehämmert, sondern auch mit den Ellenbogen gestoßen oder mit den Füßen getreten (präziser: geschlagen). Muay Thai, das zu den härtesten Kampfsportarten der Welt zählt, präsentiert sich als spannende Mischung aus Kriegstechnik, Athletik und Brauchtum. Wie der Buddhismus wurzelt auch die im 16. Jahrhundert entwickelte Kampfsportart tief in der thailändischen Kultur.

Dass Muay Thai von Thailand aus einen Siegeszug um die Welt angetreten hat, kann dabei nicht weiter verwundern, denn über die Jahrhunderte entwickelte sich die Kampftechnik vom Sport mit festen Riten hin zur idealen Lehre für Selbstverteidigung – und avancierte schließlich gar zum modernen Fitnesstrend für Männer ebenso wie für Frauen. Beim Training lassen sich viele wertvolle Charaktereigenschaften ausbilden – wie Selbstvertrauen, Selbstbeherrschung und natürlich auch kämpferische Intelligenz. Da versteht es sich von selbst, dass sich das Erlernen von Thai-Boxen für Erwachsene wie Kinder gleichermaßen empfiehlt. Abseits der üblichen Trainingsstätten kann der Sport neuerdings auch im Rahmen von Fitnessprogrammen in Hotels erlernt oder in fesselnden und sehr unterhaltsamen Wettbewerben, wie beispielsweise im Lumpinee Boxing Stadium (www.muaythailumpinee.net), live bestaunt werden – Mitfiebern ist garantiert.

KEINE ANDERE SPORTART ERFORDERT SOLCHE KÖRPERLICHEN UND CHARAKTERLICHEN QUALITÄTEN WIE MUAY THAI.

INFO
Schulen & Camps, Infos & Termine

Die Einstimmung auf Muay Thai kann schon daheim in Deutschland erfolgen, wo etliche Schulen diese Kampfsportart anbieten. Besonders professionelle Auskünfte
erteilt der bereits 1984 gegründete Muaythai Bund Deutschland (MTBD) in Grevenbroich: www.mtbd.de

Einige der landesweit zahlreichen Trainingscamps für Muay Thai lassen sich auch gleich in Kombination mit der Hotel-Unterkunft buchen. Eine umfassende Liste der
Muay Thai-Camps in Thailand ist abrufbar über: http://muaythaicampsthailand.com

Anzeigen